Donnerstag, 20. Oktober 2016

Mein SuB kommt zu Wort #7

Aloha,
ich mache bei der wundervolle Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" von Annas Bücherstapel mit, da mein SuB auch bei mir eine große Rolle spielt.
Jeden 20. des Monats kommt dann ein Post.
eBooks lasse ich nicht in meine Wohnung also reden ich hier immer nur über "richtige" Bücher. :)  


http://annasbuecherstapel.de/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-wort-7/#comment-5775

1. Wie groß/dick bist du aktuell ? 

*verschrecktumschau* *flüster* Ich glaube Anna versucht mich umzubringen... Ich habe in diesem Monat schon 9 Büchergramm abgenommen und wiege nur noch 51 Bg. Was soll ich denn machen ? *zusammenschrumpf*

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen ? Zeige mir deine drei neusten Schätze auf deinem Stapel!

 Anna hat zwar neue Bücher gekauft, aber diese sind wie letztes Mal gar nicht auf mir gelandet, sondern an dem Tag wo sie angekommen sind, hat sie sie direkt gelesen. Das ist schrecklich, ich will auch mal neue Freunde kennenlernen, vor allem momentan, wo mich so viele verlassen, selbst die mittlerweile geschätzen SuB Leichen sagen einer nach dem anderen Lebewohl. *blauesbuchrolltdiewangerunter*

3.  Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Die Insel der besonderen Kinder hat Anna gekauft um in den Film zu gehen. Sie hat das Buch an einem Tag gelesen und war sehr begeistert. Eine Rezension folgt noch.

4. Lieber SuB, hast du schon einmal erlebt, dass dein Besitzer eine Leseflaute hatte? Wie hat sich das angefühlt und hast du versucht, etwas dagegen zu unternehmen?

Ohja! Letztes Jahr war es ganz schlimm, aber dieses Jahr ist es Gott sei Dank nicht passiert. Ich versuche mich in den Vordergrund zu drängen, damit sie mich bemerkt, aber ich schaffe es nicht immer. Nach einer Zeit jedoch vermisst sie mich ja doch und greift wieder zu einem Buch. Dieses Jahr aber hat Anna so viel gelesen, wie lange nicht mehr, und ich bin so froh darum, auch wenn ich mich einwenig unterernährt fühle.



6 Wegweiser

  1. Scheint ganz so, als würde Anna unendlich schnell lesen oder einfach viel Lesezeit haben (oder beides). Sie ist aber sicher froh, dass du nicht immer grösser wirst. Glaube mir, mein SuB hat sich sogar darüber beschwert, dass er keinen Platz mehr in den Regalen hat. Das kann auch unangenehm sein...

    Ganz liebe Grüsse dir und unseren Beitrag findest du HIER

    Livia mir ihrem SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Ja, sie hat momentan Herbst Ferien und dann hat sie wieder viel gelesen. :)

      Oh nein! Daran habe ich gar nicht gedacht, das ist ja schrecklich! Na, dann habe ich doch etwas postitives in meiner Situation gefunden. :D

      Ich werde gleich mal vorbeischauen. :)

      Liebe Grüße zurück,
      Anna-SuB

      Löschen
  2. Hallo Anna-SuB, :)
    wow, das ist hart. 9 Bücher weniger. :O Das versucht meine Besitzerin auch gerade, aber so richtig klappt es zurzeit nicht.^^ Ich wünsche dir zukünftig ein ordentliches Mahl voll neuer leckerer Seiten. :)

    Liebe Grüße
    Marina-SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      na dann kannst du dich aber glücklich schätzen! Ich wünschte Anna hätte nicht so einen starken willen momentan beim SuB-abbau. :(

      Vielen dank, ich denke spätestens an Weihnachten werde ich wieder zu wachs bekommen.. *freu*

      Liebe Grüße zurück,
      Anna-SuB

      Löschen
  3. Hey,
    ohoh!! Bisher hast du ja noch genug Gramm, keine Sorge! Aber du solltest schon aufpassen, dass das eine Ausnahme war ;)
    Tine wollte eigentlich auch noch in den Film... :D Naja, hauptsache das Buch hat sie gelesen, alleine das zählt für mich ;)
    lg, Michl (Tines SUB)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Dankeschön. :*
      Na, es ist auch wichtiger ob sie das Buch gelesen hat oder nicht. :)

      Liebe Grüße,
      Anna-SuB ... leider immer noch Namenlos. :(

      Löschen