Mittwoch, 20. Juli 2016

To-read Stapel #1

Aloha,
da ich immer unentschieden bin was ich als nächstes lesen werde habe ich mir angewöhnt mir meinen SuB anzusehen und dann nehme ich mir 4 bis 5 Bücher die mich ansprechen und auf die ich richtig Lust habe und mache mir einen to-read Stapel. So fällt es mir leichter mich zu entscheiden, was ich lesen soll.
Natürlich muss ich nicht alles hintereinander lesen wie zum Beispiel bei Skuldugerry Pleasant werde ich wahrscheinlich dannach Band 5  und 6 lesen und dann erst meinen Stapel weiter abarbeiten.


Die Feuerreiter seiner Majestät - Drachenprinz #2 von Naomi Novic ✔Gelesen

Das Lied von Eis und Feuer - Die Saat des goldenen Löwen 4 von Georg R. R. Martin ✔Gelesen

Skuldugerry Pleasant - Sabotage im Sanktuarium #4 von Derek Landy ✔Gelesen

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie von Lauren Oliver  ✔Gelesen

Der Stapel ist recht Reihenlastig aber gespannt bin ich vor allem auf das Buch von Lauren Oliver, da mir ihre Delirium Reihe überhaupt nicht gefallen hat und ich Band 1 abgebrochen habe. Hoffentlich gefällt mir dieses besser. :) 

6 Wegweiser

  1. Uhi, da hast du dir schöne Bücher ausgesucht.
    Von Skuldugerry Pleasant möchte ich mal wieder ein reread starten. Und das Lied von Feuer und Eis steht ganz weit oben auf meiner WL, ich wurde durch die Serie angefixt :)

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Skuldugerry Pleasant ist auch eine wirklich coole Reihe, ich freue mich noch ein paar Bände vor mir zu haben. :)

      Durch die Serie bin ich auch auf die Bücher gekommen. Die Serie ist einfach nur genial und die Bücher sind auch richtig gut. Habe bisher zwar nur die ersten 3 gelesen aber jetzt habe ich wieder Lust weiter zu lesen, gut das ich die weiteren Bände noch auf dem SuB habe. :)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Huhu :D

    Der Oliver hat mir sehr gut gefallen. Ich habe die Delirium-Reihe dafür bisher noch ungelesen hier bei mir stehen. Aber dieser Stand-Alone hat mir sehr gut gefallen. Ich bin aber mal gespannt, was du zu dem Buch zu sagen haben wirst.

    Liebe Grüße,
    animasoul

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, :D
      habe bisher auch nur gutes über das Buch gehört. :) Ich bin auch wirklich gespannt, werde heute Abend noch anfangen, mal sehen wie es wird. :)

      Die Delirium Reihe kann ich dir nicht guten Gewissens empfehlen. :D Obwohl so viele von der Reihe schwärmen fand ich die Idee einfach nur dumm und lächerlich und die Charaktere sind mir total auf den Senkel gegangen.

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
    2. Naja, ich werde mich überraschen lassen. "Wenn du stirbst,..." habe ich ja auf Deutsch gelesen und Delirium lungert als englische Version in meinem Bücherregal rum. Ich habe mir das Buch damals geholt gehabt, weil mir erstgenanntes so gut gefallen hatte. Vor allem der emotionale Aspekt und die Entwicklung der Protagonistin. Diese ist allerdings nicht einfach. Bitte wirf nicht vor Ende des Buches das Handtuch. Die Entwicklung und Veränderung setzt ein, auch wenn man es nicht wirklich sieht. :D

      Liebe Grüße,
      animasoul

      Löschen
    3. Danke das du mich vorgewarnt hast! :D Wenn ich dein Kommentar nicht gelesen hätte, hätte ich spätesten auf Seite 100 abgebrochen. Der Anfang war echt nervenaufreibend, aber gegen Ende hat es mir echt gefallen. :)
      Ich Schreibe auch glech mal eine Rezension. :)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen